Der Zug der Erinnerung

Ein kurzer Magazinbericht mit Interview über die Wanderausstellung „Der Zug der Erinnerung“. Die Organisatoren der Ausstellung fordern u.a. von der Deutschen Bahn eine Entschädigung für die Holocaust-Opfer. Die Bürgerinitoiative begründet die Forderung mit einer Mittäterschaft der Reichsbahn an den Deportationen.