Das Europaprojekt im Franz-Meyers-Gymnasium


Foto: Gladbach Plus

Mönchengladbach – Ungewöhnliches Treiben herrschte an den vergangenen beiden Wochenende im Franz-Meyers-Gymnasium in Giesenkirchen. Die Q2 des Gymnasiums hatte ein Webradio-Projekt mit dem Thema „Europa“ gestartet und die Schüler in insgesamt 14 Gruppen die unterschiedlichsten Beiträge vorbereitet. Diese Beiträge haben wir an den für Schüler ungewohnten „Arbeitstagen“ aufgezeichnet. Die Beiträge werden in zwei Teilen gesendet. Die Sendetermine finden sich in unserem Sendeplan. Viel Spaß damit!

Zur Webseite des Franz-Meyers-Gymnasiums >>>

Gladbach Plus seit einem Jahr Platz 1 in Deutschland


Screenshot: Gladbach Plus/Radiovolna

Mönchengladbach – Seit einem Jahr hält sich Gladbach Plus nun bereits auf Platz 1 der Webradio-Charts aller bei RV registrierten 2.776 deutschen Onlinesender*. Im weltweiten Vergleich rangiert Gladbach Plus auf Platz 65*. Mit aktuell fast 23.000 Besuchern liegt unser Sender damit über 13.000 Punkte vor Platz 2 (Oldiewelle Roding) – und das sind nur die Besucher, die uns über das RV-Portal zuhören.

Zeit für ein ganz fettes Dankeschön an unsere Hörer, die das möglich gemacht haben!

Gladbach Plus hören >>>

*Auswertung durch RadioVolna

Die große Gladbach Plus Silvesterparty

Wir blicken zurück:
15 Stunden lang von 12:00 Uhr bis 03:00 Uhr morgens – die besten Sendungen von Gladbach Plus aus 2016 und 2017 im konzentrierten PowerPack!

Die Sendungen (Uhrzeiten können leicht abweichen!)
– 12:00 – 13:30 Uhr: Die nervigsten Songs ever mit Nessy
– 13:30 – 15:48 Uhr: Andis Musikbox #1
– 15:48 – 17:22 Uhr: Andis Musikbox #2 – Club Edition
– 17:22 – 18:56 Uhr: Moderator’s Choice #1
– 18:56 – 19:57 Uhr: Andis Musikbox #4 – Club Edition
– 19:57 – 21:21 Uhr: Moderator’s Choice #2
– 21:21 – 00:22 Uhr: Hörerwunsch-Sendung #1
– 00:22 – 02:03 Uhr: Nessys Musikladen #11
– 02:03 – 03:14 Uhr: Oldies but Goldies #1

Zur Party (31.12.2017 ab 12:00 Uhr): >>>
Sendeplan ansehen: >>>
Kommentar hinterlassen: >>>

Hinweis:
Für Gewinnspiele in den Silvesterparty-Sendungen bitte nicht mehr anrufen – es handelt sich um Wiederholungen.

Weihnachtskonzert zum 150. Jubiläum


Foto: Gladbach Plus

Mönchengladbach – Niemand geringeren als Eva Lind hatte der Männergesangsverein Mönchengladbach Holt zu seinem Jubiläumskonzert in der Holter Pfarkiche verpflichtet. Zum 150-jährigen Bestehen begleitete die internationale Star-Sopranistin die Holter. Die musikalische Gesamtleitung des Konzertes hatte Edi Riethmacher.

Weitere Mitwirkende in dem Konzert, dessen Aufnahme wir in unserem Programm senden, waren: Der Polizeichor Mönchengladbach, das Kammerorchester der Niederrheinischen Sinfoniker und Heinz-Joachim Reichel am Klavier.

Zu den Sendeterminen >>>

Interview mit Erika & Friends


Foto: Gladbach Plus

Wegberg – Erika ist eine lustige, fröhliche, aufmüpfige und positive Zeitgenossin, die es geschafft hat, dem Tod ein paar mal von der Schippe zu springen. Sie ist Mehrfachmama und 15 Jahre alt. Und nein, das ist kein Schreibfehler. Erika ist nicht die Dame auf unserem Foto zum Interview, sie ist die Namensgeberin des Vereins „Erika & Friends e.V.“. Und sie ist eine Kuh. Auf dem Foto ist Wilma Michiels zu sehen, die 1. Vorsitzende des Vereins und „Mutter vom Ganzen“.

Was es mit Erika und ihren Freunden auf sich hat, erzählt uns Sabrina Hötz (2. Vorsitzende von „Erika & Friends“) im Interview.

MP3-DownloadDownload-Hilfe

Zur Webseite von „Erika & Friends“ >>>

Die Drohnenverordnung


Quelle: YouTube/GladbachPlus

Drohnen sind auf dem Vormarsch. Nach Schätzung der Deutschen Flugsicherung (DFS) werden alleine in diesem Jahr hierzulande etwa 600.000 der Fluggeräte verkauft. Die Anzahl der Vorfälle, in denen Drohnen wegen Behinderung des Luftraumes durch Piloten gemeldet werden stieg von 14 in 2015 auf 60 im Zeitraum Januar bis August 2017. Diese Zahlen nennt die Rheinische Post unter Berufung auf die DFS.

Viele Piloten dieser Hobbygeräte machen sich keine Gedanken über die Folgen der Missachtung der seit 1. April 2017 geltenden Drohnenverordnung oder kennen sie gar nicht. In unserem Video haben wir versucht, die wichtigsten Punkte zu vermitteln.

Weitergehende Informationen:

Link zum Artikel des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) zur Drohnenverordnung >>>
Weiter unten auf der Artikelseite kann die aktuelle Version der Drohnenverordnung in verschiedenen Varianten heruntergeladen werden.

Dort stehen zum Download bereit:
– Die neue Drohnenverordnung (leicht verständlicher Flyer)
– Die neue Drohnen-Verordnung FAQ (häufig gestellte Fragen zur Drohnenverordnung)
– Verordnung zur Regelung des Betriebs von unbemannten Fluggeräten (die amtliche Drohnenverordnung)

Kenntnisprüfung:
Online-Prüfung auf der Webseite des Verbandes DMFV >>>

Kennzeichnungs-Plakette, Schulungen und Erwerb eines Zertifikates der Lufthansa Technik >>>

Drohnen-Versicherung:
Die R+V-Versicherungen und die Gothaer bieten spezielle Drohnenversicherungen an, andere Gesellschaften werden sicher bald nachziehen.

Schüler machen Radio


Foto: Gladbach Plus

Mönchengladbach – Sechs Schüler des Franz-Meyers-Gymnasiums in Giesenkirchen haben in einem Pilotprojekt eine komplette Radiosendung in Eigenregie geplant und produziert. Entstanden ist eine knapp zweistündige Musiksendung mit News aus der Promiwelt. Dabei haben die Projekt-Teilnehmer die Ansagen völlig ohne Skript gemeistert und spontan „frei Schnauze“ moderiert.

Zu hören ist diese Sendung in unserem aktuellen Radioprogramm am Dienstag, den 10. Oktober 2017 ab 20:00 Uhr.

Jazzabend im Lax Legère


Foto: Gladbach Plus

Mönchengladbach – Fast 20 Jahre machen Lilliana Schmidt und Uli Windbergs nun schon gemeinsam Musik. Grund genug für die beiden Künstler, sich mit bekannten Titeln aus den Zeiten des Jazz, Soul und Beebop zu präsentieren. Dies taten sie am vergangenen Samstag vor etwa 40 Zuhörern im Lax Legère in der Mönchengladbacher Wallstraße.

Eine Aufzeichnung des Abends können Sie in unserem aktuellen Radioprogramm hören. Gesendet wird die Aufnahme am Samstag, 14. Oktober 2017 ab 19:00 Uhr.

Im Interview: Heinrich Birkhoven


Foto: Gladbach Plus

Mönchengladbach – Heinrich Birkhoven mag es hart, denn sein Werkstoff ist der Stein. Daran gab es auch nie einen Zweifel. Auf seinem Weg über Krefeld, Berlin, Freiburg und sogar Chile – dem Geburtsland seiner Frau – blieb er dem Bossiereisen immer treu und lebt seit 1997 wieder als Steinbildhauermeister und Künstler in seiner Heimatstadt Mönchengladbach. Im Interview gibt er uns interessante Einblicke in das, was er mit Marmor und Granit so alles anstellt.

MP3-DownloadDownload-Hilfe

Zur Webseite von Heinrich Birkhoven: >>>

Im Interview: Michael Kirsche


Foto: Michael Kirsche

Mönchengladbach/Mülheim an der Ruhr – Michael Kirsche ist Old School. Er verschickt Demos und macht Rockmusik – Punkt. Dabei ist ihm völlig egal, dass insbesondere deutscher Rock nicht gerade oben auf der Beliebtheitsskala des geneigten Musik-Konsumenten steht. Wenn er etwas macht, dann nur mit Leib und Seele. Im Interview erfahren wir mehr über seine Liebe zur etwas härteren Musik. Und darüber, warum es noch etwas dauern kann, bis er sein erstes Livekonzert gibt.

MP3-DownloadDownload-Hilfe

Zur Webseite von Michael Kirsche: >>>